Frühstück mit Stäbchen
avatar

Zum Thema „Kinder dieser Welt“ beschäftigten wir uns, die Klasse 4a, auch mit den verschiedenen „Essgewohnheiten“ von Kindern in anderen Ländern. Wir haben ausprobiert, wie es ist, mit Stäbchen zu essen. Klein geschnitten brachten wir unser Frühstück mit in die Schule und wir versuchten die Brot-, Gemüse-, und Obststücke mit den Stäbchen zum Mund zu transportieren. Oh je, das war manchmal gar nicht so einfach!!!

RADFAHRTRAINING IM ERSTEN SCHULJAHR
avatar

Die ersten beiden Klassen führten gegen Ende des 1.Schuljahres mit Hilfe fleißiger Eltern ihr erstes Radfahrtraining durch. Nachdem die Kinder von der rechten Seite auf das Rad gestiegen waren, sollten sie sich über der linken Schulter umsehen und ein Handzeichen nach links geben. Sowohl das Slalomfahren als auch das Fahren mit nur einer Hand wurde geübt. Hierbei mussten die Kinder einen Schwamm von einer Mutter annehmen und an einer anderen Stelle wieder abgeben. Bei tollem Sonnenschein bewiesen die Kinder schon recht sicheres Fahren.

Leichtathletik-Sportfest der Ratinger Grundschulen
avatar

Am Donnerstag, den 11. Juni 2015, fand das Leichtathletik-Sportfest der Ratinger Grundschulen bei strahlendem Sonnenschein im Stadion am Stadionring statt. Die Paul-Maar-Schule war ebenfalls durch 28 Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 bis 4 vertreten, die den Wettkämpfen aufgeregt entgegen sahen. Zuerst fanden die Einzelwettkämpfe im 50m-Lauf, Weitsprung und Ballwurf statt. 4 Schülerinnen und Schüler unserer Schule waren sogar im Endlauf vertreten, d. h. sie waren unter den acht schnellsten Läuferinnen und Läufern ihres Jahrganges. Nach den Einzelwettkämpfen folgten die 800m-Läufe. Höhepunkt der Veranstaltung war die Pendel-Staffel, bei der unsere Schule den 3. Platz holte. Für alle Beteiligten war es eine aufregende und erlebnisreiche Veranstaltung.

 

Ausflug der Klassen 1a und 1b zum Rodelberg
avatar

„Juchu, wir machen einen Ausflug“, jubelten die Schülerinnen und Schüler der 1. Klassen. Das Ziel war der sogenannte Rodelberg in Ratingen West. Aufgeregt und mit Proviant ausgerüstet gingen wir los. Unterwegs sahen wir Enten, Vögel und Kaninchen, sogar ein Froschkonzert haben wir gehört. Im Park angekommen, suchten wir uns ein schönes Plätzchen auf der Wiese. Die Kinder breiteten ihre Decken aus und stärkten sich mit einem schönen Picknick. Anschließend tobten alle auf dem Spielplatz und auf den umliegenden Wiesen. Es wurde gerutscht, geklettert, geschaukelt und gesprungen. Den meisten Spaß aber hatten alle dabei, Geheimwege zu erkunden. Der Ausflug hat allen viel Freude gemacht.

Jeki-Aufführung der Klassen 1a und 1b
avatar

Nachdem die Schülerinnen und Schüler der Klassen 1a und 1b ein Jahr lang an dem Musikkurs „JEKI“ („Jedem Kind ein Instrument“) teilgenommen hatten, fand am Mittwoch, den 17.06.2015, eine Aufführung in der Aula der Paul-Maar-Schule statt, zu der alle Eltern und Verwandten eingeladen waren. Vorbereitet wurde die Aufführung von den Musiklehrerinnen der Musikschule Ratingen, Frau Urbach und Frau Sistermanns. Zum Einmarsch sangen die Kinder das Lied „Hallo, hallo, schön, dass du da bist“. Danach hatten alle Instrumentengruppen ihren Solo-Auftritt auf der Bühne und spielten kleine Raps. Folgende Instrumente waren vertreten: Gitarren, Geigen, Blockflöten, Klavier, Hörner und Trommeln. Beim Abschlusslied durften alle gemeinsam auf ihrem Instrument spielen. Es gab kräftigen Beifall für die kleinen Musiker.

 

Klassentreffen 1a
avatar

Die gute Stimmung beim Klassentreffen der 1a wurde keinesfalls durch das relativ schlechte Wetter getrübt. Ganz im Gegenteil: Alle geplanten Spiele wurden mit Elan und Freude durchgeführt und alle empfanden es als Gewinn, neue Kontakte geknüpft zu haben.

Trommelzauber
avatar

Eine tolle Trommelwoche wurde heute mit zwei gelungenen Aufführungen unserer Kinder und einem schönen Sommerfest beendet.

Ein herzliches Dankeschön allen Eltern, die dazu beigetragen haben, dass dies gelingen und für die Kinder hoffentlich eine unvergessliches Erlebnis in ihrer Grundschulzeit werden konnte.