Sponsorenlauf – Spende für Kinderschutzbund
avatar

Anfang Oktober veranstaltete die Paul-Maar-Schule in Ratingen-Tiefenbroich einen Sponsorenlauf. Die Kinder liefen mit viel Freude und großem Engagement zur Schmitzwiese nach Lintorf und wieder zurück. Von Eltern, Großeltern, Verwandten und Freunden erhielten Sie Geld für die gelaufenen Kilometer. So war es möglich, Frau Schröder – als Vertreterin des Ratinger Kinderschutzbundes – eine Spende von 1250,51 € zu überreichen.

Die Klassensprecher aller Klassen übernahmen diese schöne Aufgabe.

Übergabe des Schecks

Der Kinderschutzbund wird das Geld in Medienkoffer zum Thema Prävention investieren, die den Ratinger Schulen und Kindertagesstätten zur Verfügung gestellt werden.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.